Leipziger AfD wählt Spitzenkandidaten zur Stadtratswahl!

Unsere Spitzenkandidaten zur Stadtratswahl in den jeweiligen Kreisen (v. l. n. r.): Jörg Kühne (WK 0), Gert Pasemann (WK 1), Marius Beyer (WK 2), Tobias Keller (WK 3), Roland Ulbrich (WK4), Siegbert Droese (WK 5), Karl-Heinz Obser (WK 6), Sylvia Deubel (WK 7), Christian Kriegel (WK 8), Holger Hentschel (WK 9).

Weiterlesen …

Kreisparteitag in Leipzig

Am Wochenende wurde in Leipzig die Weichenstellung für die anstehende Kommunalwahl getätigt. Neben der Wahl der Stadtratskandidaten wurde auch unser Kommunalwahlprogramm beschlossen. Durch das lange Wochenende leitete erfolgreich das Tagungspräsidium um Siegbert Droese und Mirko Zötzsche. Das von Arbeitsgruppen ausgearbeitete Kommunalwahlprogramm wurde diskutiert und beschlossen - Hier hat der Kreisverband hervorragende Arbeit geleistet. Dafür …

Weiterlesen …

PRESSEERKLÄRUNG DER AfD-STADTRATSFRAKTION

PRESSEERKLÄRUNG DER AfD-STADTRATSFRAKTION im Nachgang zur Presseerklärung von OBM Burkhard Jung: "Jung: Gewalt beginnt mit Worten - Leipzig erinnert mit Banner am Neuen Rathaus an die Pogrome von 1938" vom 2. November 2018 Die AfD-Stadtratsfraktion unterstützt vollauf das Anliegen des OBM, die jüdischen Opfer der sogenannten Reichspogromnacht und der Tage danach durch die Nationalsozialisten zu würdigen. Gleichzeitig unterstützt die Fraktion auch …

Weiterlesen …

Gedenkstunde des Bundestages anlässlich des 09. November

Der 09. November ist in der Geschichte Deutschlands ein Tag von besonderer Bedeutung. Vor allem im Ringen um die Freiheit des deutschen Volkes ist dieses Datum ein stets wiederkehrendes Mahnmal. 1848 am 09. November wurde Robert Blum als Abgeordneter des Paulskirchenparlament im Zuge der Märzrevolutionen erschossen. Dieses Parlament gilt heute als das erste gesamtdeutsche Parlament in der Geschichte. 1918 wird das deutsche Kaiserreich unter …

Weiterlesen …

Frauen immer öfter Opfer von Gewalt!

Wieder wurde eine Frau in Leipzig von einem "Südländer" attackiert und bespuckt! Wieder konnte der Täter ungehindert flüchten! Es scheint als würden solche Situationen zum Alltagsbild einer Großstadt gehören. Doch sollen wir uns an solche Bilder und Situationen wirklich gewöhnen?! Die AfD sagt ganz klar: „NEIN!“ Frauen sind in unserem Land kein Freiwild für Männer aus anderen Kulturkreisen - Frauen führen in Deutschland ein selbstbestimmtes, mit …

Weiterlesen …

22. Stadt-Umland-Konferenz des Grünen Ringes Leipzig

Das touristische und damit auch wirtschaftliche Potential unserer Stadt Leipzig als kulturelles Zentrum der Region wird mit dem Saale-Elster-Kanals weiter gestärkt, das Neuseenland im Süden der Stadt besser vernetzt. Erneut wurde meine Forderung nach einer möglichst zügigen Fertigstellung des fehlenden Kanalstückes bestätigt. Jetzt gilt es den Schwung zu nutzen und die nächsten Schritte zu planen. Dazu werde ich mich mit Vertretern von Bund, …

Weiterlesen …

Deutschland ist immer eine Reise wert

Der Reiseführer „Lonely Planets“ hat Deutschland für 2019 zum zweitbeliebtesten Reiseziel erklärt. Als Gründe wurden unter anderem das 100-jährige Bauhausjubiläum und die Feierlichkeiten zu "30 Jahre Mauerfall" angeführt, aber auch die verschiedenen Landschafts- und Kulturräume Deutschlands haben ihren Anteil daran. Der Leipziger Bundestagsabgeordnete CHristoph Neumann zeigt sich als Mitglied des Tourismusauschusses über die sehr gute Platzierung …

Weiterlesen …

Erstes Elektrotaxi in Leipzig eingeweiht!

Stadtrat Holger Hentschel folgte gern der Einladung. Vor Ort konnte man sich ein eigenes Bild machen. Der Taxiunternehmer war nach 14tägiger Testphase begeistert. Wir wünschen dem Unternehmer maximale Erfolge. Gleichzeitig sollte man vor den Problemen die Augen nicht verschließen. Größtes Manko für den Betrieb ist die (sehr teure) Ladeinfrastruktur. (Vom fehlenden Grünstrom reden wir an dieser Stelle nicht) Für den Unternehmer zählt vor allem die …

Weiterlesen …

Besser spät als nie – Waffenverbotszone in Leipzig

Laut Presseberichten plant die Landesregierung die Einrichtung der ersten sächsischen Waffenverbotszone in der Leipziger Eisenbahnstraße zum 5. November. Dazu äußert sich Siegbert Droese: „Es ist begrüßenswert, dass die Etablierten besser spät als nie anfangen, den Fakten ins Auge zu sehen und die Eisenbahnstraße als eine Gegend mit einem erheblichen Kriminalitätsaufkommen sowie als Symptom ihres eigenen politischen Versagens wahrzunehmen. Das …

Weiterlesen …

Angriff auf Straßenbahnfahrer in Leipzig

Deutschland, in dem wir gut und gerne Leben! Denn es darf nicht sein was nicht sein kann! An einer Endhaltestelle haben 2 Männer (vermutlich wieder Goldstücke) einen Straßenbahnfahrer attackiert. Zum Glück wählten die Angreifer als Waffe "nur" Pfefferspray und Bierflasche - keine Messer. Hoffen wir das die Täter geschnappt werden, dem Opfer und dessen Familie wünschen wir alles erdenklich Gute! Quelle: …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Siegbert Droese

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung