Absage der Messe AMI eine wirtschaftliche Katastrophe für Leipzig!

Zu der Absage der Messe Auto Mobil International 2016 in Leipzig, nimmt der AfD Kreisverband Stellung. Wir bedauern sehr die Absage, die AMI ist für Leipzig eine enorm wichtige Messe. Der Wirtschaftsstandort ist durch die Absage nachhaltig geschwächt worden, besonders die Hotel- und Gaststättenbranche muss nun mit niedrigeren Planumsätzen leben. Leipzig hat in den vergangen Jahren die Anzahl der Hotelbetten stark erweitert und nun werden solche …

Weiterlesen …

„Der Polizeieinsatz in Clausnitz war völlig in Ordnung!“

Zur sehr aufgeheizten Stimmung letzten Donnerstag zur Ankunft der Flüchtlinge in Clausnitz, nimmt die AfD Leipzig nochmals Stellung. Wieder werden pflichtbewusste Polizisten ins Visier genommen und die Empörung besonders von den Grünen ist groß. Die Grünen in Sachsen prüfen aktuell rechtliche Schritte gegen den Polizeieinsatz und behindern aus unserer Sicht die wertvolle Polizeiarbeit. Wir als AfD Leipzig stehen zu 100% hinter dem Einsatz der …

Weiterlesen …

„Dieser Protest gegen Flüchtlinge ist inakzeptabel.“

+++Pressemitteilung+++ „Dieser Protest gegen Flüchtlinge ist inakzeptabel.“ Am Donnerstagabend wurde laut Medienberichten ein Bus mit Flüchtlingen im mittelsächsischen Rechenberg-Bienenmühle von etwa 100 Demonstranten blockiert und die Insassen am aussteigen gehindert. Unter den Flüchtlingen sollen laut Medien viele Frauen und Kinder gewesen sein. Hierzu nimmt der AfD Kreisverband Leipzig Stellung. Wir sind grundsätzlich für eine rechtmäßige und …

Weiterlesen …

AfD wird 3 Jahre

Der AfD Kreisvorstand gratuliert der Bundespartei zu 3 Jahren erfolgreichen Bestehen mit allen Höhen und Tiefen. Gemeinsam gehen wir nun in die nächsten drei Jahre AfD Erfolgsgeschichte, es gibt jede Menge zutun in unserem Land.

Weiterlesen …

Amtsleiterin in Leipzig kapituliert vor dem Volk.

Zum LVZ Artikel „gereizte Bürger, erstaunte Amtsleiterin“ von gestern, nimmt die AfD-Leipzig Stellung. Das Sozialamt veranstaltet seit geraumer Zeit sogenannte „Bürgerdialoge“, um den Leipzigern die Asyl-Massenunterkünfte in ihrer Nähe schmackhaft zu machen. Von Dialog kann zumeist keine Rede sein, folgen diese doch der immer gleichen Choreographie. Der sozial Bürgermeister preist die Vorzüge der illegalen Einwanderung, fragende-kritische …

Weiterlesen …

Stimmen aus dem Ausland zur deutschen Asylkrise. Inklusive Interview mit unserem AfD Kreisvorsitzendem Siegbert Droese.

Stimmen aus dem Ausland zur deutschen Asylkrise. Inklusive Interview mit unserem AfD Kreisvorsitzendem Siegbert Droese. Übersetzung: Die Gegenreaktion: Neo-Nazis laufen Amok. Der Verkauf von Schusswaffen schießt in die Höhe. Sue Reid warnt davor, dass sexuelle Übergriffe durch Migranten dunkle Kräfte in Deutschland entfesseln, die verstörend an die Vergangenheit erinnern. Die Hälfte der Deutschen zweifelt, dass Merkel den Zustrom der Migranten …

Weiterlesen …

Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt

Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt Zum LVZ Beitrag vom 20.01.2016 nimmt der AfD Kreisverband Stellung. Wieder einmal bestätigen sich die Ängste und Sorgen vieler Bürger zum Thema „sexuelle Übergriffe“ uvm. Wieder nur Einzelfälle? Der jetzigen „Willkommens-Lobby“ fliegt gerade das Experiment „Refugees Welcome“ gewaltig um die Ohren. Wir möchten an dieser Stelle noch anmerken, dass wir erst am Anfang der deutschen …

Weiterlesen …

Eigentümerwechsel beim Hotel Astoria in Leipzig

Inhalt: Der AfD Kreisverband Leipzig begrüßt den Eigentümerwechsel, wir hoffen dieses Traditionshaus und aktuell eher als Schandfleck zu sehende Gebäudekomplex, erstrahlt bald wieder in neuem Glanze! Die Stadt wäre gut beraten, die Modernisierung über die jetzigen Möglichkeiten hinaus zu unterstützen. Das Hotel Astoria ist zu einem Wahrzeichen der Stadt Leipzig geworden und verdient eine angemessene Beachtung und Unterstützung. Wir als AfD würden …

Weiterlesen …

„Die No-go-Areas werden größer in unserem Land“

„Gerade für blonde Frauen werden sie leider immer größer“, nur 2 Zitate eines Parteifreundes, für die er noch vor wenigen Wochen durch die Leitmedien, zahlreichen Schreihälsen der politischen „Klasse“ und leider auch von eigenen Mitstreitern, in die Nähe zur früheren Nazi-Rhetorik gerückt wurde. Seit der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten, ist leider die Voraussicht Höckes zur traurigen Realität geworden. Dabei bedurfte es …

Weiterlesen …

Angriff auf das Hauptzollamt in Leipzig

Und wieder ein Angriff auf staatliche Einrichtungen in Leipzig. Solange keine Konsequenzen folgen, muss sich der „Staat“ daran gewöhnen! Der Anschlag auf das Hauptzollamt in Leipzig-Eutritzsch zur Silvesternacht zeigt, wie sich randalierende Linksextremisten immer weiter vortasten und ihre Grenzen austesten. Auch in einem sogenannten Bekennerschreiben wird mit weiteren Anschlägen gedroht. Der Staat kann sich sicher sein, dass weitere Anschläge …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Ralf Nahlob

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013

Bürgerbüros

Die AfD stellt sich vor

Hier finden Sie die Bürgerbüros der Abgeordneten des Landtages der Fraktion der AfD im Sächsichen Landtag.

Diese Seite verwendet Cookies.