Stimmen aus dem Ausland zur deutschen Asylkrise. Inklusive Interview mit unserem AfD Kreisvorsitzendem Siegbert Droese.

Stimmen aus dem Ausland zur deutschen Asylkrise. Inklusive Interview mit unserem AfD Kreisvorsitzendem Siegbert Droese. Übersetzung: Die Gegenreaktion: Neo-Nazis laufen Amok. Der Verkauf von Schusswaffen schießt in die Höhe. Sue Reid warnt davor, dass sexuelle Übergriffe durch Migranten dunkle Kräfte in Deutschland entfesseln, die verstörend an die Vergangenheit erinnern. Die Hälfte der Deutschen zweifelt, dass Merkel den Zustrom der Migranten …

Weiterlesen …

Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt

Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt Zum LVZ Beitrag vom 20.01.2016 nimmt der AfD Kreisverband Stellung. Wieder einmal bestätigen sich die Ängste und Sorgen vieler Bürger zum Thema „sexuelle Übergriffe“ uvm. Wieder nur Einzelfälle? Der jetzigen „Willkommens-Lobby“ fliegt gerade das Experiment „Refugees Welcome“ gewaltig um die Ohren. Wir möchten an dieser Stelle noch anmerken, dass wir erst am Anfang der deutschen …

Weiterlesen …

Eigentümerwechsel beim Hotel Astoria in Leipzig

Inhalt: Der AfD Kreisverband Leipzig begrüßt den Eigentümerwechsel, wir hoffen dieses Traditionshaus und aktuell eher als Schandfleck zu sehende Gebäudekomplex, erstrahlt bald wieder in neuem Glanze! Die Stadt wäre gut beraten, die Modernisierung über die jetzigen Möglichkeiten hinaus zu unterstützen. Das Hotel Astoria ist zu einem Wahrzeichen der Stadt Leipzig geworden und verdient eine angemessene Beachtung und Unterstützung. Wir als AfD würden …

Weiterlesen …

„Die No-go-Areas werden größer in unserem Land“

„Gerade für blonde Frauen werden sie leider immer größer“, nur 2 Zitate eines Parteifreundes, für die er noch vor wenigen Wochen durch die Leitmedien, zahlreichen Schreihälsen der politischen „Klasse“ und leider auch von eigenen Mitstreitern, in die Nähe zur früheren Nazi-Rhetorik gerückt wurde. Seit der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten, ist leider die Voraussicht Höckes zur traurigen Realität geworden. Dabei bedurfte es …

Weiterlesen …

Angriff auf das Hauptzollamt in Leipzig

Und wieder ein Angriff auf staatliche Einrichtungen in Leipzig. Solange keine Konsequenzen folgen, muss sich der „Staat“ daran gewöhnen! Der Anschlag auf das Hauptzollamt in Leipzig-Eutritzsch zur Silvesternacht zeigt, wie sich randalierende Linksextremisten immer weiter vortasten und ihre Grenzen austesten. Auch in einem sogenannten Bekennerschreiben wird mit weiteren Anschlägen gedroht. Der Staat kann sich sicher sein, dass weitere Anschläge …

Weiterlesen …

In Gottes Namen – keine Großmoschee in Leipzig

Zum Beitrag der LVZ bezüglich der geplanten Großmoschee in Leipzig teilt die AfD-Leipzig folgendes mit. Wenn der Sprecher der islamischen Sekte, Abdullah Wagishauser, äußert, „Viele Ängste seien verflogen“, so widersprechen wir entschieden. Wir wollen in Erinnerung rufen, dass die Leipziger Salafisten-Szene an Wagishausers Gemeinde mehrfach Kritik übte, diese seien nach der Glaubenslehre gar keine Moslems. In diesem Kontext seien die …

Weiterlesen …

Minister im Glashaus werfen mit Moralsteinen

Wenn Finanzminister Schäuble in der „Bild am Sonntag“ äußert, „..dass wir die Sorgen der Bürger lösen und nicht die Parolen der Dumpfbacken noch übertönen“, dann wollen wir Herrn Minister daran erinnern, dass er doch dafür seit 1972 als ununterbrochener Bundestagsabgeordneter Zeit gehabt hätte. Wird er doch seit 12 Legislaturperioden immerhin sehr gut von dem Volk, dass er vorgibt zu vertreten, bezahlt. Als Lügner überführt, bat er die …

Weiterlesen …

CSU sollte die Teilnahme an der großen Koalition überdenken!

CSU sollte die Teilnahme an der großen Koalition überdenken!CSU will Flüchtlinge ohne Papiere nicht mehr ins Land lassen! Wir unterstützen als AfD grundsätzlich diese CSU Forderung, leider wird die Kanzlerin sich die bayerische Schwesterpartei wieder einmal zurecht biegen. Herr Seehofer wird sich kaum durchsetzen können, diese Forderung dient dazu Konservative und AfD Wähler an die CSU in Bayern zu binden, ganz nach dem Motto "wir wollen ja gern, …

Weiterlesen …

Anschläge und Hetzkampagnen gegen die AfD nehmen stark zu!

Die etablierten Parteien fürchten die AfD, Anschläge und Hetzkampagnen gegen die AfD nehmen stark zu! Auch wir Frau Kanzlerin erkennen unser Land aktuell nicht wieder! Mittlerweile sind die Zustände in Deutschland unerträglich, Asylgegner und Asylfreunde gehen in Demonstrationen regelmäßig aufeinander los, Asylunterkünfte und Autos brennen, Politiker werden massiv bedroht. Besonders in den letzten Tagen haben bekannte AfD Politiker nicht nur mit …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Siegbert Droese

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung