SPRENGSTOFFANSCHLAG auf Döbelner AfD-Bürgerbüro!

Während es am Silvesterabend bzw. der Neujahrsnacht bereits einen Anschlag auf das Freiberger AfD-Büro der Abgeordneten Prof. Dr. Heiko Hessenkemper sowie Dr.-Ing. Rolf Weigand gab, wurde am gestrigen 3. Januar mit dem Bombenanschlag auf das Bürgerbüro Döbeln eine neue Qualität der Gewalt gegen die oppositionelle AfD erreicht. Dass sogar Unbeteiligte dabei Schaden erlitten, ficht die mutmaßlichen Antidemokraten aus dem linksextremistischen Milieu …

Weiterlesen …

Richtigstellung zum heutigen LVZ-Beitrag von Mark Daniel.

Offensichtlich scheint verstehendes lesen nicht zu den Tugenden eines Kulturredakteurs zu gehören. Oder ist es die verdrehende Kreativität, die hier zugeschlagen hat? Ich schrieb nicht von „Gewaltandrohungen und extremistische Verfolgungen, die im Stadtrat meist seine Partei träfen“. Doch lesen Sie selbst, ich lege meinen Originaltext bei, den ich Mark Daniel zukommen ließ. Obige Äußerungen kommen vor, jedoch beziehen sie sich nicht auf …

Weiterlesen …

Bundespolizei spricht zu Silvester 900 Platzverweise aus - es wird von einem Großeinsatz berichtet.

Leipzig, in dem wir gut und gerne Leben? Es gab also nicht "nur" größere Krawallschwerpunkte vor dem BGH, vielmehr wurde die Polizei auch auf dem Hauptbahnhof benötigt. Dort wurden sogar die Rettungskräfte angegriffen. Bei 900 Platzverweisen und min. einer Festnahme (19 Jahre, Tunesier) kann man klar konstatieren: Die Gewaltspirale dreht sich leider immer weiter! Aus dem Artikel: [...] Die Gefahr von tätlichen Auseinandersetzungen sei sehr hoch …

Weiterlesen …

Zukunftsfähiger Nahverkehr - wir brauchen ergebnisoffene Diskussionen!

In jeder Kommune ist der Nahverkehr ein wichtiges Thema der kommunalen Daseinsvorsorge. Dabei gilt es den Spagat zwischen einer optimalen Verkehrsinfrastruktur und den damit verbundenen Kosten zu meistern, welcher meist nicht kostendeckend wirtschaften kann. Nicht nur in einer wachsenden Stadt wie Leipzig verbindet der Nahverkehr auch die umliegenden Gemeinden und sichert die Mobilität vieler Bürger. In einer wachsenden Stadt wie Leipzig müssen …

Weiterlesen …

"Neujahresgrüße" von Linksextremisten?

Wie jedes Jahr erwarten wir zu Silvester neue Hiobsbotschaften. Jedes Jahr muss sich der Rechtsstaat zum Teil starken Widerstand erwehren! Nachhaltig wird dieses Problem nicht bekämpft! Es wurden Barrikaden errichtet, spitze Gegenstände auf die Straße geworfen und der BGH wurde angegriffen. Dort wurden Fenster eingeschlagen und es wurde versucht die Eingangstür anzuzünden! Auch wurde eine Studentenverbindung Opfer dieser sinnlosen Gewalt. Alles …

Weiterlesen …

Nach linksterroristischem Anschlag auf Wirtshaus - Benefizkonzert für den geschädigten Wirt!

Wir als Leipziger AfD wollen das Benefizkonzert ebenfalls unterstützen. Unser Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Siegbert Droese hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) in einem Schreiben gebeten, „ein Zeichen für einen freien Meinungsstreit“ zu setzen. Eine Antwort aus Berlin steht noch aus. Bezug zu: http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Nach-Anschlag-auf-Gasthof-wegen-AfD-Tagung-Benefizkonzert-wird-Politikum

Weiterlesen …

Fernwärme – Alleingang stoppen

Unser Kommentar im letzten Leipziger Amtsblatt diesen Jahres. Unser Fraktionsvorsitzender Tobias Keller ergreift das Wort bezüglich der Thematik `Kraftwerk Lippendorf´ Fernwärme – Alleingang stoppen Das Kraftwerk Lippendorf kann nach eigenen Aussagen bis 2042 betrieben werden. Es ist umweltfreundlich und effizient. Es produziert Strom und als Nebenprodukt entsteht Fernwärme, welche von den hiesigen Verbrauchern genutzt wird. Falls die Stadt …

Weiterlesen …

ARD droht mit Verfassungsklage!

Sollten die Bundesländer nicht zustimmen wird mit Klage gedroht! Könnte dies der Volksmund als Erpressung deuten? Es ist eine Frechheit was der Öffentliche Rundfunk hier abliefert! Erstens hat der Bürger schon genug GEZahlt, zweitens muss man mit dem Geld klar kommen was einem zur Verfügung steht. Mehrbedarfe kann man zwar anmelden, sollte diesen aber nicht gefolgt werden muss gespart werden - so einfach ist das! Die AfD steht wie keine andere …

Weiterlesen …

Christen der AfD Mitteldeutschlands zur erneuten Kritik des EKD- Ratsvorsitzender Bedford-Strohm an der AfD

Der Regionalverband Mitteldeutschland der Christen in der AfD (ChrAfD) ist ratlos über das immer wiederkehrende übereinander Reden und die Pauschalkritik am Führungspersonal durch die Kirchenoberen der großen Amtskirchen in Deutschland. Mehrmals schon sendeten die Christen in der AfD über Medien (leider oft unveröffentlicht!) Gesprächsangebote an die aktuellen Kirchenoberen Bischof Bedfort-Strohm (ev.) oder auch Kardinal Marx (kath.), mit der …

Weiterlesen …

Neuer Touristen-Rekord in Sachsen - Leipzig boomt!

Die Übernachtungszahlen steigen auch in diesem Jahr. Von 19,2Mio Übernachtungen auf ca. 20Mio zum Jahresende, ein außerordentlicher Anstieg. Eine kurze Stellungnahme von unserem Bundestagsabgeordneten CHristoph Neumann, welcher im Tourismusausschuss unter anderem die Interessen von Mittel- und Ostdeutschland vertritt. "Sachsen hat viel zu bieten! Ob wunderschöne Groß- und Kleinstädte oder phantastische Landschaften, Sachsen ist immer eine Reise …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Siegbert Droese

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung