AfD-Fraktion wirkt!

Das in Österreich in Kürze kommende Kopftuchverbot in Kitas und Schulen sorgt auch in Deutschland für Kontroversen. Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel forderte, das Verbot auch hierzulande einzuführen. Vor dem Hintergrund sich bildender Parallelgesellschaften und des sich ausbreitenden Mobbings Andersgläubiger an Schulen wäre das, so Weidel, ein wichtiger Schritt zum Schutz unserer Grundwerte. Es dauerte nicht lange, bis sowohl die Union …

Weiterlesen …

Richtig so: Oberbürgermeister weist verschleierte Muslima ab

Mehrfach versucht eine Frau im Niqab ins Rathaus zu gelangen. Der Bürgermeister handelt konsequent. Die Vollverschleierung hat in Deutschland nichts verloren! Eine vollverschleierte Frau betritt das Bürgerbüro Weinheim im wallenden Gewand, um einen Reisepass für ihr Kind zu beantragen. Die Mitarbeiterin weist sie ab. Ein Lichtbildabgleich mit einem Niqab, der nur einen winzigen Schlitz für die Augen frei lässt, ist schlicht ein Ding der …

Weiterlesen …

Skandal: RND-Journalist betitelt Viktor Orbán als blöd!

In einem Interview unter dem Titel "Meinungsstarke Presse" des ZDF-Morgenmagazins äußerte sich der Journalist Dieter Wonka vom Redaktionsnetzwerk Deutschland am heutigen 10.04.2018 wie folgt: "In Ungarn haben wir es mit einer amorphen, unzufriedenen kleinen Masse zu tun und mit Bürgern, die in ihrer Mehrheit jedes Mal wieder diesen blöden Orbán wählen" (Zitatende). Dazu nimmt der AfD-Bundestagsabgeordnete und AfD Kreisvorsitzender Siegbert Droese …

Weiterlesen …

Ungarn und die Demokratie haben einen großen Sieg errungen!

Gemeinsame Pressemeldung des Mitglieds im Europa-Ausschuss des Deutschen Bundestages – Siegbert Droese – und des Mitglieds des Tourismus-Ausschusses des Deutschen Bundestages – CHristoph Neumann – zum Wahlsieg von Viktor Obren: „Ungarn und die Demokratie haben einen großen Sieg errungen!“ Viktor Orbán hat die Parlamentswahl in Ungarn am Sonntag deutlich gewonnen. Seine Fidesz-Partei kommt nach Auszählung fast aller Stimmen mit 133 der 199 Sitze …

Weiterlesen …

Beileidsbekundung an die Opfer von Münster

Durch eine grausame Tat sind gestern in Münster mehrere Menschen getötet und verletzt worden, als ein Kleintransporter in eine Menschenmenge fuhr. Im Namen der Leipziger AfD möchte ich allen Angehörigen und Hinterbliebenen unsere tief empfundene Anteilnahme aussprechen. Marius Beyer Bildquelle: Twitter

Weiterlesen …

Immer mehr Salafisten in Deutschland

Immer mehr Salafisten in Deutschland: Regierungen haben Biotop dafür geschaffen! Laut Verfassungsschutz wächst die Salafisten-Szene in Deutschland weiter an. Inzwischen soll es in Deutschland 11.000 Salafisten geben. Damit habe sich die Zahl der gefährlichsten Islamisten innerhalb von fünf Jahren verdoppelt. Eine Stagnation oder gar ein Rückgang sei nicht in Sicht. Auch in den neuen Bundesländern werde das Milieu stärker. Dazu erklärt der …

Weiterlesen …

Forderung nach Strategiepapier gegen Linksextremismus

Nach dem Anschlag auf die LVZ-Post hat die Leipziger Union ein gemeinsames Vorgehen aller demokratischen Parteien gegen das "ausufernde Problem" linksextremistischer Brandanschläge gefordert. Dazu nimmt der Leipziger AfD-Kreisvorsitzende, stellvertretende sächsische AfD-Landeschef und Bundestagsabgeordnete, Siegbert Droese, wie folgt Stellung: "Die Gewaltspirale dreht sich in Leipzig doch nicht erst seit den jüngsten Anschlägen. Laut einer …

Weiterlesen …

Linksextremismus in Leipzig - Ein Problem in Leipzig! Passiert ist bisher nichts!!!

In der Vergangenheit geriet Leipzig mehrmals in Negativschlagzeilen bezüglich des linken Terrors. Immer wieder wurden politische und gesellschaftliche Akteure in Mitleidenschaft gezogen. Um nur ein paar zu nennen: AfD, CDU, SPD, Sparkasse, Banken, Polizei, Amtsgericht, Konsulate, Autohäuser, Verlagshäuser, Verwaltungsgebäude, u.v.m. Trotz dieser massiven Einschnitte in die Stadtgesellschaft tat die Verwaltungsspitze um den Oberbürgermeister Herrn …

Weiterlesen …

Woche für Woche neue Messerattacken

Während Woche für Woche neue Messerattacken für Aufsehen sorgen, spielen die Leitmedien das Phänomen herunter. So ist von einem „gefühlten Anstieg“ der Fälle die Rede, die Tatsache, dass nicht alle Bundesländer Statistiken erheben und sich deshalb bundesweit gesehen niedrigere Zahlen zwangsläufig ergeben müssen, wird ignoriert. Stattdessen rückt in nahezu jeder Berichterstattung der „böse Deutsche“ in den Vordergrund. Messerattacken habe es …

Weiterlesen …

Kein Aprilscherz: Deutsche Post verkaufte Wählerdaten an CDU & FDP!

Während die CDU in einer Pressemitteilung kürzlich forderte, Facebook müsse Vertrauen zurückgewinnen, bedient sich die Partei selbst an gesammelten Daten großer Unternehmen. Gleiches gilt für die FDP, die Facebook sogar mit einer "Zerschlagung" drohte. Doch beide Parteien, sowohl die CDU als auch die FDP, nutzten im Wahlkampf von der Post gesammelte Kundendaten, die man jeweils für einen fünfstelligen Betrag einkaufte. Die Post sammelt Daten zu …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Siegbert Droese

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013

Bürgerbüros

Die AfD stellt sich vor

Hier finden Sie die Bürgerbüros der Abgeordneten des Landtages der Fraktion der AfD im Sächsichen Landtag.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung