Junge Alternative im Bundestag

Vom 23.06.2018 bis zum 26.06.2018 fand im 19. Deutschen Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Planspiel , in welchem wir durch einen fiktiven Abgeordneten die Parlamentsarbeit kennenlernen. Dabei konnte jeder zweite Bundestagsabgeordnete einen Jugendlichen/ jungen Erwachsenen im Alter von 17 bis 21 Jahren, nach Berlin einladen. Der AfD-Fraktion im Bundestag standen 46 Plätze zu, …

Weiterlesen …

EU brüskiert Russland auf ein Neues

Die EU-Kommission will Europas Verteidigung durch einen Rüstungsfonds und den gemeinsamen Kauf von Waffensystemen stärken. Die Behörde stellte nun die Pläne für den auf mehrere Milliarden Euro pro Jahr angelegten Fonds vor. Mitgliedstaaten sollen in ihn einzahlen, um gemeinsam etwa Drohnen oder neue Generationen von Kampfhubschraubern anzuschaffen und so "Kosten zu reduzieren". Dazu meint der AfD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied im …

Weiterlesen …

Sexistische Werbung in Leipzig

Probleme, welche eigentlich gar keine Probleme sind. Zuletzt wurde eine Pizza-Werbung kritisiert, da diese mit "Hot and Spicy" und einer entsprechenden weiblichen Person aufwartete. Das geht natürlich gar nicht... ...Wir meinen doch! Dazu äußerte sich kurz Stadtrat Christian Kriegel: "[...] Aber wer bestimmt denn, wie groß diese Pizza und wie knapp der Bikini auf der Werbung sein darf [...]" Werbung ist Geschmackssache. Sie soll durch Gefühle das …

Weiterlesen …

Keine neuen EU-Militärstrukturen ohne Zustimmung des Bundestages!

Laut Presseberichten unterstützt Kanzlerin Merkel die Initiative Macrons nach einer neuen schnellen Eingreiftruppe der EU. Diese neue Interventionstruppe soll dann im Rahmen der "Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit" (PESCO) agieren. Merkel meint dazu, dass "eine Parlamentsarmee grundsätzlich Teil einer solchen Initiative sein sollte". Der AfD-Bundestagsabgeordnete im Europaausschuss Siegbert Droese äußert sich hierzu wie folgt: "Die EU …

Weiterlesen …

Leipzig, in dem wir gut und gerne leben...

Tagtäglich erfahren wir von neuen Hiobsbotschaften. Leipzig bleibt leider von dieser bundesweiten Negativstatistik nicht verschont. Leider kommt der "Ursache&Wirkung - Blickwinkel" oftmals zu kurz. Als ob diese bundesweiten Kriminalitätsschwerpunkte vom Himmel gefallen wären. Dem ist mitnichten so! Stichwort: grenzenlose Massenzuwanderung, Ghettoisierung ganzer Stadtteile usw. Den Opfern dieser Politik wünschen wir gute Besserung. …

Weiterlesen …

AfD Leipzig gedenkt den Opfern des 17. Juni 1953

Am Sonntag jährte sich der DDR-Volksaufstand von 1953 zum 65. Mal. Viele Mitglieder des AfD-Kreisverbandes Leipzig und der AfD-Stadtratsfraktion nahmen an den offiziellen Gedenkfeierlichkeiten teil. An der Gedenktafel in der Straße des 17. Juni erinnerte man an die Ereignisse des Volksaufstandes in Leipzig. In seiner Ansprache warnte Tobias Hollitzer vom Bürgerkomitee Leipzig davor, anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx über „eine …

Weiterlesen …

Merkels Zeit ist abgelaufen!

Zu den aktuellen Ereignissen im Deutschen Bundestag äußert sich der sächsische AfD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Landesvorsitzende Siegbert Droese: „Stündlich verliert Kanzlerin Merkel an Rückhalt in der Union. Innenminister Seehofer drängt, vor allem aus Wahlkampfgründen, auf neue schärfere Asylregelungen. Am Ende wird wieder irgendein Kompromiss stehen- als politische Lebensverlängerung zugunsten von Merkel. Dabei ist Merkel schon …

Weiterlesen …

Neuer Landesname ohne Votum der mazedonischen Bürger

Laut Presseberichten soll die ehemalige jugoslawische Teilrepublik Mazedonien künftig "Republik Nord-Mazedonien" heißen. EU und NATO sind erfreut über das Ende des Namensstreits mit Griechenland, der ein großes Hindernis für die EU-Beitrittsverhandlungen Mazedoniens war. Dazu äußert sich der AfD-Bundestagsabgeordnete im EU-Ausschuss Siegbert Droese: "Die Änderung eines Landesnamens ist kein Nebenaspekt. Es ist bezeichnend, dass die Bürger dieses …

Weiterlesen …

Bundesparteitag "der Linken" in Leipzig

Bundesparteitag "der Linken" in Leipzig, welcher über das Wochenende ging und heute vor ein paar Stunden endete. Was ist ein Unterschied (unabhängig von den politischen Zielen) zwischen der AfD und manch einer Altpartei)? Wir akzeptieren den demokratischen Diskurs und rufen nicht zu Hass und Hetze auf. Parteien haben laut Grundgesetz den Auftrag zur politischen Willensbildung. Parteitage als höchstes Organ einer Partei bilden demzufolge die …

Weiterlesen …

EU will 6,5 Milliarden Euro für panzertaugliche Straßen ausgeben!

Wie in unseligen Zeiten! EU will 6,5 Milliarden Euro für panzertaugliche Straßen ausgeben! Angeblich aus Sorge vor Russland sollen Panzer nach EU-Willen besser durch Europa rollen können. Dafür sind nun Milliardenbeträge eingeplant. Das berichten mehrere Medien. Eine Kommission unter Leitung von Jean-Claude Juncker schlug deshalb vor, 2019 Verkehrswege auf militärische Tauglichkeit zu überprüfen und eine Liste mit renovierungsbedürftigen …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Siegbert Droese

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Das Personal der Initiatoren und der Unterstützer spricht dafür, dass sie Chancen im bürgerlichen Milieu haben.

Frankfurter Allgemeine, 04. März 2013
Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung