Dezember 2017

Wachmann mit Tritt ins Gesicht verletzt

Wachmann mit Tritt ins Gesicht verletzt Bei einem brutalen Übergriff im Leipziger Einkaufszentrum Höfe am Brühl ist am Donnerstagabend ein Sicherheitsmann im Gesicht verletzt worden. Dort wurde dem 28 Jahre alten Sicherheitsmitarbeiter von einem herbeieilenden weiteren Mann mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Ein Zivilbeamter, der sich vor Ort befunden habe, nahm den Angreifer fest. Bei dem Täter handele es sich um einen 21 Jahre alten Syrer. …

Weiterlesen …

+ + + Ist Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte im besonders schwerem Fall Antifaschismus??? + + +

Der Vorwurf des Amtsgerichtes Gera wiegt schwer: Demnach soll Pfarrer König einen Polizisten mit seinem Auto in Schrittgeschwindigkeit etwa zehn Meter weit vor sich her geschoben haben. Der Polizist musste letztendlich zur Seite springen, um nicht überfahren zu werden. Der vorgetragene Vorwurf lautet demnach "Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte im besonders schwerem Fall". Nun schlägt sich die Leipziger Linke auf die Seite des Pfarrers und …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion fordert vom OBM Burkhard Jung endlich zu handeln!

AfD-Fraktion fordert vom OBM Burkhard Jung endlich zu handeln! Mit Verwunderung nimmt die AfD-Fraktion die jüngsten Äußerungen unseres OBM Burkhard Jung zum Anstieg der Kriminalität seit der Flüchtlingskrise zur Kenntnis. Unsere Stadtratsfraktion verwies seit Beginn der Flüchtlingskrise ständig im Fachausschuss Umwelt und Ordnung sowie in fast jeder Ratsversammlung auf die steigenden Fallzahlen, welche vor allem seit dem Zuzug vieler „neuen …

Weiterlesen …

"Fall Rauscher" was kein Fall ist - keine dienstrechtlichen Schritte gegen den Jura-Professur

"Fall Rauscher" was kein Fall ist - keine dienstrechtlichen Schritte gegen den Jura-Professur Wie zu erwarten war, regeln gibt es um Willkür vorzubeugen. Die AfD begrüßt diese Entscheidung.

Weiterlesen …

MÄNNER STREITEN: SOLLEN WIR DIESE LEIPZIGERIN AUSRAUBEN ODER NICHT?

MÄNNER STREITEN: SOLLEN WIR DIESE LEIPZIGERIN AUSRAUBEN ODER NICHT? Wieder ein Einzelfall. Eigentlich traut man sich kaum mehr in den Abendstunden auf die Straße. Bei solchen Attacken verschlägt es einem die Sprache, entschiedenes Handeln ist endlich gefragt. Dabei müssen gerade Stadt&Land gemeinsam an einem Strang ziehen. Mehr Polizei, schnelleres Durchgreifen und härtere Strafen - anders werden diese Parallelgesellschaften nicht bekämpft werden …

Weiterlesen …

Prof. Rauscher kommt im mdr-Interview zu Wort

Interview mit Prof. Rauscher Prof. Rauscher kommt im mdr-Interview zu Wort. Dabei vertritt er konsequent seine Meinung. Wir unterstützen, wenngleich er mit der AfD als Partei nichts zu tun hat, seine Ansichten. Die AfD verurteilt diese an schlechte Zeiten erinnernde Methodik der Studentenschaft auf das schärfste. Wir wünschen Herrn Prof. Rauscher und seiner Familie viel Kraft und Durchhaltevermögen bezüglich dieser Ereignisse.

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung