Holger Hentschel zum CDU-Bundesparteitag in Leipzig

In Leipzig tagt der CDU-Bundesparteitag. Aus diesem Grund erlaube ich mir ein paar Worte bezüglich des CDU-Bundesparteitages aus dem Jahr 2003, welcher ebenfalls in Leipzig stattfand:

„Unsere Gegner stellen uns in die rechtsradikale Ecke“, „Wir fordern eine Begrenzung der Zuwanderung“ oder „Es kann doch nicht sein, dass die christlichen Symbole keinen Platz in den Schulen haben und das Tragen eines Kopftuchs durch Gesetz verboten werden muss“. Zitate, die im Übrigen nicht von der AfD stammen, sondern von Angela Merkel auf dem CDU-Bundesparteitag 2003 in Leipzig und stürmisch gefeiert wurden. Damals war Angela Merkel in der Opposition und die Sachsen CDU regierte mit absoluter Mehrheit.

Wer CDU-Politik von 2003 will, der wählt heute selbstverständlich AfD. So einfach ist das.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung