In Leipzig gibt es die meisten Autobrände, die Täter bleiben meist unerkannt!

70 Autobrände im Jahr, seit Jahren traurige Realität in der Messestadt. Es brennen also jede Woche Autos, hinzu kommen noch die ganzen Vandalismusschäden an vielen PKWs. Zerbrochene Scheiben, abgetretene Spiegel, Lackkratzer und verwendeter Bauschaum sind der tagtägliche Wahnsinn in unserer Stadt. Brennende Bagger und andere Baufahrzeuge seien ebenfalls erwähnt.

Oftmals kann und muss man einen linksterroristischen Anschlag vermuten. Ermittlungserfolge existieren quasi nicht, der Staat lässt sich weiter auf der Nase herumtanzen.

Die AfD fordert endlich ein entschiedenes Vorgehen gegen diesen Linksterror!

Quelle: https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/auto-feuer-brand-brandstiftung-leipzig-100.html?fbclid=IwAR0BhRSlX163nCjPZn6eu0NpmeOeo_l-xiYzEyQ0JeewmlpFfRgRgN64YJY

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung