Zweinaundorfer Straße wird zum No-go-Area!

Neben dem Connewitzer Kreuz, dem Schwanenteich, und der Eisenbahnstraße, zählt nun auch die Zweinaundorfer Straße zu den gefährlichsten Orten Leipzigs.

Drogen- und Waffenkriminalität sind hier alltäglich, Clanstrukturen und Parallelgesellschaften herrschen vor.

Laut polizeilichen Berichten, soll sich im "No-go-Area des Leipziger Ostens" die Kriminalität nahezu verdoppelt haben!

Es wird Zeit, dass wieder Recht und Ordnung in diese Bezirke einkehren.
Dies geht natürlich nur mit einer umfassenden Aufstockung der Polizei!

Bildquelle: Privat

Quelle: https://www.bild.de/regional/leipzig/polizei/brennpunkt-leipzig-ost-56266948.bild.html

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung